Hinterlasse einen Kommentar

Das Bourne Vermächtnis

Das Bourne Vermächtnis, Quelle: Univeral Pictures

Das Bourne Vermächtnis, Quelle: Univeral Pictures


Bei „Das Bourne Vermächtnis“ ist vieles anderes als bei den drei vorangegangenen Teilen, dennoch hat der Film durchaus seinen Reiz. Nachdem Hauptdarsteller Matt Damon samt Regisseur Paul Greengrass, sich nicht zu einer Fortsetzung entschließen konnte, übernahm jetzt Tony Gilroy, Drehbuchautor der Reihe, die Regie.
Ein Bourne-Film ohne Jason Bourne macht das Sinn? Regisseur und Drehbuchautor Tony Gilroy gelingt es, der Agententhriller-Reihe eine ganz neue Richtung zu geben. Dem Elitesoldaten-Programm entstammen auch andere Agenten.

Agent Cross, gespielt vom großartigen Jeremy Renner, ist ein Produkt der Operation Outcome, dem Nachfolgeprogramm von Treadstone. Cross versucht vor dem Apparat, der ihn formte, zu entkommen. Zumal die CIA nach dem Bourne-Desaster, alle „Super-Agenten“ für immer aus dem Verkehr ziehen will. Die Anfangsszene beim Überlebenstraining in der arktischen Kälte reflektiert die dramatische Lage des Agenten am besten: Ganz auf sich selbst gestellt und muss er sich dabei verdammt hungrig wirkenden Wölfen erwehren.

Das „Bourne Vermächtnis“ kommt ganz typisch mit rasanten Ortswechseln rund um den Erdball und einer Fülle an actiongeladenen Szenen daher, die nahtlos an die Vorgängerfilme anknüpfen können. Allerdings ist die finale Verfolgungsjagd arg in die Länge gezogen, so dass der Thrill verpufft. .Der Film enttäuscht trotzdem nicht, er fügt den vorangegangenen Bourne-Teilen, quasi eine Parallelwelt hinzu.

 

Das Bourne Vermächtnis
DVD-Erscheinungsdatum: Januar 2013
Länge: 135 Minuten
Univeral Pictures
Hauptrollen: Jeremy Renner, Rachel Weisz, Edward Norton, u.a.
Regisseur: Tony Gilroy
Drehbuch: Tony Gilroy, Dan Gilroy

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: