Tag-Archiv | de Bodt

Die Thriller-Rezension „Zwei Sekunden“ von Christian von Ditfurth

„Zwei Sekunden“ ist ein knallharter und beklemmender Politthriller vom Christian von Ditfurth. Im zweiten Fall von Kommissar de Bodt, dem eigenwilligen Ermittler des Berliner LKA, geht um einen Terroranschlag auf die deutsche Regierung. Advertisements

Die Krimi-Rezension „Heldenfabrik“ von Christian von Ditfurth

Dieser Kommissar ist einfach nur Klasse. In seinem neusten Thriller „Heldenfabrik“, der Auftakt zu einer neuen Serie ist, hat Christian von Ditfurth mit Hauptkommissar Eugen de Bodt eine Romanfigur geschaffen, die mich fasziniert. de Bodt ist anders als die meisten Kommissare. Er ist eine eindrucksvolle Persönlichkeit, elegant gekleidet, klassisch gebildet, ein brillanter Kriminalist und hat […]