Tag-Archiv | Rob Alef

Die Krimi Rezension von „Immer schön gierig“ von Rob Alef

Rob Alef wurde 1965 in Nürnberg geboren und arbeitet als freischaffender Rechtshistoriker. Darüber hinaus schreibt er regelmäßig Satirisches, unter anderem für die taz. Alef ist in Berlin-Friedrichshain polizeilich gemeldet, wo er schläft, kocht und Figuren ersinnt, die manchmal sterben müssen. Seine Romane wandeln auf dem schmalen Grat zwischen Phantastik, Satire und Thriller. Rob Alef Immer […]

Die Krimi Rezension „Das magische Jahr“ von Rob Alef

  Der Kriminalroman „Das magische Jahr“ von Rob Alef erschienen erstmals 2008 im Rotbuch Verlag und erlebt jetzt in der metro-Krimireihe des Züricher Unionsverlages eine Wiederauflage. Der Krimi wurde 2009 für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Rob Alef, 1965 in Nürnberg geboren, arbeitet als freier Rechtshistoriker und schreibt Satirisches für das Magazin Eulenspiegel und die tageszeitung. Der […]